Festspiel-Guide Das Ticketportal für Kulturveranstaltungen

Bregenzer Festspiele 2022

20.07. bis 21.08.2022

Bregenz / Vorarlberg | Österreich

Webseite Tickets Anfrage

Oper | Konzert | Theater

Japanisches Flair am Bodensee

Die Bregenzer Festspiele bieten ihrem Publikum fünf Wochen im Juli und August erneut ein vielfältiges musikalisches Programm. Auf der Seebühne ist erstmals Giacomo Puccinis Drama „Madame Butterfly“ zu erleben.

In rund 80 Veranstaltungen bieten die Bregenzer Festspiele ihrem Publikum unter anderem spektakulär inszenierte Klassiker, selten gespielte Werke, experimentelles Musiktheater sowie große und kleine Konzerte.

2022 zeigt das Sommerfestival erstmals das Liebesdrama Madame Butterfly als Spiel auf dem See. Für die Aufführung von Giacomo Puccinis Meisterwerk verwandelt sich die Seebühne erneut spektakulär: Ein riesiges und 300 Tonnen schweres Blatt Papier wird mit farbenfrohen Kostümen und zauberhaften Malereien zum Schauplatz der Geschichte.

Auch im Festspielhaus steht eine tragisch endende Liebe auf dem Spielplan: In Umberto Giordanos „Sibirien“ opfert die Kurtisane Stephana ihr bisheriges Leben, um ihrer großen Liebe Vassili ins sibirische Straflager zu folgen. Effektvoll, mit faszinierenden russischen Klängen und einem imposanten Chor zeichnet Giordano ihren unerschütterlichen Kampf gegen die Ungerechtigkeit einer ausweglosen Situation.

Mit der Uraufführung von Brigitta Muntendorfs und Moritz Lobecks Musiktheaterwerk „Melencolia“ sowie der österreichischen Erstaufführung der mit Puppenspiel inszenierten Oper „Kapitän Nemos Bibliothek“ von Johannes Kalitzke stehen außerdem ganz neue Werke auf dem Spielplan. Im Opernstudio werden diesen Sommer gleich zwei Opern von jungen Sängerinnen und Sängern erarbeitet: Gioachino Rossinis „Die Italienerin in Algier“ und Joseph Haydns „Armida“. Auch in den Orchesterkonzerten darf der Nachwuchs zeigen, was er kann – Andrés Orozco-Estrada, Chefdirigent der Wiener Symphoniker, leitet die neu ins Leben gerufene Orchesterakademie Bregenz.

Fotocredits: Bregenzer Festspiele, Anja Köhler, Bregenzer Festspiele, Anja Köhler
Veranstaltungen

Bühne | Oper

08. bis 12.07.2022 | 19.30 bis 22 Uhr

Opernstudio am Kornmarkt - Die Italienerin in Algier

Bühne | Oper

20.07. bis 21.08.2022

Giacomo Puccini „Madame Butterfly“

Puccinis „Madame Butterfly“ ist zum ersten Mal auf der Seebühne zu erleben. Die musikalische Leitung übernimmt der Dirigent Enrique Mazzola.

Bühne | Oper

21.07. bis 01.08.2022 | 19.30 bis 22 Uhr

Oper im Festspielhaus - Sibirien

Bühne | Theater

23. bis 26.07.2022 | 19.30 bis 21 Uhr

Theater am Kornmarkt - Der Sturm

Bühne | Oper

27. bis 29.07.2022 | 20 bis 21.30 Uhr

Werkstattbühne - Kapitän Nemos Bibliothek

Bühne | Oper

15. bis 19.08.2022 | 19.30 bis 21 Uhr

Opernstudio am Kornmarkt - Armida

Bühne | Oper

18. bis 20.08.2022 | 20 bis 21.30 Uhr

Werkstattbühne - Melencolia