Festspiel-Guide Das Ticketportal für Kulturveranstaltungen

HERBSTGOLD 2023

09. bis 24.09.2023

Veranstalter hat noch keinen neuen Termin gemeldet

Eisenstadt | Österreich

Webseite Tickets Anfrage

Unter dem Motto „Sehnsucht“ lädt das HERBSTGOLD – Festival in Eisenstadt zu einzigartigen musikalischen Erlebnissen in und um das Schloss Esterházy ins Burgenland. Besucher dürfen sich auf Künstler von Weltrang freuen.

Alljährlich im September lockt das HERBSTGOLD – Festival Kulturbegeisterte in die Hauptstadt des sonnigen Burgenlandes. Das österreichische Bundesland ist geprägt von eindrucksvollen Naturlandschaften, Schlössern und Burgen. Die Kulturlandschaft Neusiedler See hat es sogar auf die Liste des UNESCO-Welterbe geschafft. Seit 2017 kann die malerische Gegend nun mit einem weiteren kulturellen Highlight begeistern. Unter der Leitung des österreichischen Dirigenten und Violinisten Julian Rachlin lädt das HERBSTGOLD – Festival zu vielseitigen musikalischen Begegnungen rund um die imposante Umgebung des Schlosses Esterházy ein. Klassik von der Oper über große Orchesterkonzerte bis zum Liederabend, von Kammermusik zu literarisch-musikalischen Programmen, ergänzt um wunderbare Abende aus den Sparten Jazz und Weltmusik stehen dabei am abwechslungsreichen Programm. Erweitert wird HERBSTGOLD zudem von einem reichhaltigen Begleitprogramm mit Talks, dem Kulinarik-Festival „Pan O’Gusto“ und Kunstinstallationen renommierter bildender Künstler im Eisenstädter Schlossquartier.

Dieses Jahr hat sich das Festival ganz dem Thema „Sehnsucht“ verschrieben. „Um den Menschen zu verstehen, muss man seine Sehnsüchte kennen.", sagt Julian Rachlin. „Musik ist die unmittelbare Manifestation der menschlichen Sehnsucht. Was liegt also näher, als in die Welt der Musik einzutauchen, die nur durch Bewegungen der Gefühle und sehnsüchtige Schwingungen der Seele entsteht?" Dieses Eintauchen „in alle Varianten der Sehnsucht" erfolgt mit der Unterstützung hochkarätiger Künstlerinnen und Künstler.

Der Eröffnungsabend am 13. September wird vom Chamber Orchestra of Europe unter der Leitung Julian Rachlins gestaltet. Zu hören sind Johannes Brahms „Tragische Ouvertüre op. 81“ und Sergej Prokofjews „Violinkonzert Nr. 2 g-Moll op. 63“. Am 14. September erwartet die Besucher mit der gefeierten Sopranistin Kristīne Opolais ein weiterer musikalischer Höhepunkt. Zusammen mit Agnese Eglina am Klavier bringt die lettische Künstlerin, die mit Ihrer Verkörperung der Manon Lescaut und Madama Butterfly Welterfolge feierte, Werke von Bizet, Puccini und Verdi zu Gehör. Mit Samara Joy konnte Eisenstadt einen weiteren Weltstar für sein Festival begeistern. Die erst 23-jährige Jazzsängerin gewann bei den Grammy Awards 2023 gleich zwei der begehrtesten Preise. Sie wurde nicht nur als „Best New Artist“, sondern auch für das „Best Jazz Vocal Album“ geehrt. Auftritte von u. a. George Hamilton, Lucy Crowe, John Eliot Gardiner, Angelika Kirchschlager, Alfred Dorfer, Kirill Gerstein, Julius Drake und den Filarmonica della Scala runden das abwechslungsreiche Programm ab.

Sogar für einen cineastischen Ausflug ist bei den diesjährigen Festspielen wieder gesorgt. Im Empiresaal des Schlosses Esterházy erwartet die Zuschauer mit der Vorführung des Biographie-Dramas „Die Dirigentin" ein interessanter Kinoabend: 2018 hatte die niederländische Drehbuchautorin und Regisseurin Maria Peters den Werdegang der amerikanischen Dirigentin Antonia Bricos nachgezeichnet.

Bildnachweis: Julia Wesely, Julia Wesely, Meredith_Truax, Tatyana Vlaspva
HERBSTGOLD 2023 09. bis 24.09.2023 Veranstalter hat noch keinen neuen Termin gemeldet
Hauptveranstaltungsort Schloss Esterházy Schloss Esterházy 7000 Eisenstadt Österreich
Kontakt Ticketbüro pan.event GmbH Esterhazyplatz 4 7000 Eisenstadt Österreich
Telefon: +43-(0)2682-650 65 E-Mail: [email protected] Webseite: herbstgold.at
Projekte dieses Veranstalters

Bühne | Oper

12.07. bis 20.08.2023

Oper im Steinbruch 2023

Bühne | Oper

13.07. bis 14.08.2022

Oper im Steinbruch 2022

Bühne | Konzert

15. bis 26.09.2021

Herbstgold 2021

Bühne | Oper

14.07. bis 21.08.2021

Oper im Steinbruch St. Margarethen 2021

Bühne | Oper

08.07. bis 15.08.2020

Oper im Steinbruch 2020