Festspiel-Guide Das Ticketportal für Kulturveranstaltungen

Münchner Opernfestspiele 2022

24.06. bis 31.07.2022

München | Deutschland

Webseite Tickets Anfrage

Konzert | Oper | Tanz

Festspielglanz mit Tradition

13 Opern, Uraufführungen aufstrebender Choreographen, Konzerte, Liederabende und Oper für alle: Das sind die Münchner Opernfestspiele 2022.

Die diesjährigen Münchner Opernfestspiele eröffnen im Nationaltheater mit der Festspiel-Premiere von Krzysztof Pendereckis „Die Teufel von Loudun“ unter der Musikalischen Leitung von Vladimir Jurowski, inszeniert von Simon Stone. In den Hauptrollen erleben Sie Ausrine Stundyte, Wolfgang Koch und Wolfgang Ablinger-Sperrhacke. Mitte Juli widmen wir uns dem Festspiel-Schwerpunkt Richard Strauss: Im Prinzregententheater hebt sich der Vorhang für seine Oper „Capriccio“. In einer Neuinszenierung von David Marton, der sein Debüt an der Bayerischen Staatsoper gibt, erleben Sie Diana Damrau, Pavol Breslik und Michael Nagy. Am Pult des Bayerischen Staatsorchesters steht Lothar Koenigs. Zudem umfasst der Strauss-Schwerpunkt „Die Frau ohne Schatten“ mit Camilla Nylund, Brandon Jovanovich und Michael Volle, „Der Rosenkavalier“ in Premierenbesetzung und „Die schweigsame Frau“ mit Brenda Rae und Franz Hawlata in den Hauptpartien. „Oper für alle“ darf bei den Festspielen nicht fehlen: In diesem Jahr wird – dank des Global Partners BMW – Leoš Janáčeks „Das schlaue Füchslein“ in der Inszenierung von Barrie Kosky live auf den Max-Joseph-Platz übertragen.

In zahlreichen Liederabenden erleben Sie Sänger und Sängerinnen wie Christan Gerhaher, Anja Harteros, Jonas Kaufmann, Marlis Petersen und Sonya Yoncheva mit eigens ausgewählten Programmen in intimer Atmosphäre.

Mit den Uraufführungen der jungen Choreographen Özkan Ayik, Jonah Cook und Philippe Kratz führt das Bayerische Staatsballett die Reihe „Heute ist morgen“ fort. Das Bayerische Staatsorchester rundet das Programm mit Kammerkonzerten ab.

Fotocredits: Wilfried Hösl, Wilfried Hösl
Veranstaltungen

Bühne | Oper

24.06. bis 31.07.2022

Münchner Opernfestspiele