Festspiel-Guide

Usedomer Musikfestival

Inselverliebt!

Usedomer Musikfestival

Das Usedomer Musikfestival feiert zu seinem 25-jährigen Bestehen die völkerverbindende Kraft der Musik.

Zehn Länder, ein Meer – 25 Jahre, ein Festival: Das Usedomer Musikfestival hat Geburtstag! Zum Jubeljahr wird auf der sympathischen Sonneninsel erstmals die Musik aller zehn Ostsee-Anrainerländer vereint: von Norwegen bis Russland, von Finnland bis Deutschland. Da lädt bei den Peenemünder Konzerten etwa Kristjan Järvi mit seinem Orchester Baltic Sea Philharmonic Orchestra zu einer rasanten musikalischen Küstenreise ein – in Erinnerung an 100 Jahre Unabhängigkeit von Estland, Lettland, Litauen, Polen und Finnland.
Die NDR Radiophilharmonie Hannover ist unter Robert Trevino zu hören, und mit Sopranistin Anne Sofie von Otter beehrt ein schwedischer Superstar die Pommersche Bucht: Sie wird Chansons, Popsongs und Lieder von Abba über Jacques Brel bis Jean Sibelius präsentieren. Auch die dänische Schauspielerin und Sängerin Gitte Hænning ist wieder mit dabei. Gespielt wird auf ganz Usedom: von Peenemünde bis ins polnische Swinemünde, von den glanzvollen Kaiserbädern bis zur idyllischen Lagune des Achterwassers.

 

https://festspielguide.de/view/eintrag_einzel/entry/286/