Die Festspiele im Süden

Münchner Opernfestspiele

24.06.2018 bis 31.07.2018

München | Deutschland

15 Opern, Uraufführungen junger Choreografen, Konzerte, glanzvolle Liederabende und zeitgenössisches Musiktheater: Das sind die Münchner Opernfestspiele. Die Neuproduktion von Wagners „Parsifal“ unter der musikalischen Leitung des Generalmusikdirektors Kirill Petrenko wird im Rahmen von Oper für alle am 8. Juli live auf den Max-Joseph-Platz übertragen. Es singen Jonas Kaufmann, Christian Gerhaher, René Pape, Wolfgang Koch und Nina Stemme. Der Eintritt ist - dank BMW München - wie jedes Jahr frei.