14. Rolandseckfestival

28.06.2019 bis 04.07.2019

Kein neuer Termin vom Veranstalter gemeldet

Bonn NRW Rheinland-Pfalz | Deutschland

„Verklärung – die Magie des Lichtes“, unter diesem Thema wird Mihaela Martin Querverbindungen zwischen der Kunst Otto Pienes, der des Barock und der Musik herstellen. Schönbergs Streichsextett „Verklärte
Nacht“ wirkt erhellend, „o sieh, wie klar das Weltall schimmert! Es ist ein Glanz um Alles her“. Der französische Bariton Jérôme Boutillier hat Gesänge aus Florenz um 1600 zusammengestellt. Brahms und Clara Schumann spielten im Bahnhof Rolandseck, ZERO mit Otto Piene, Günther Uecker, Heinz Mack feierten hier.

Veranstaltungsgenre
  • Akzente_Konzerte_alle
  • Akzente_Konzerte_AlteMusik
  • Akzente_NeueMusik
  • Akzente_Festivaljubilaeum